Über den Verein

Die Trachtengruppe Vandans besteht seit 1952. Hauptaufgabe des Vereins ist vor allem die Pflege von Volkslied, Volkstanz und alpenländischer Volksmusik, sowie die historische Montafonertracht zu tragen und zu erhalten.

Bei den zahlreichen Heimatabenden in Vandans stellen die ca. 30 Mitglieder ihr Können unter Beweis. Der 4-stimmige Chor unter der Leitung von Petra Schuler, die Schuhplattlergruppe, die zahlreichen Volkstanzpaare und die Stubenmusik in ihrer besonderen Besetzung (Geige, Zither, Gitarre und Cello) sowie die Kinder- und Jugendvolksmusikgruppe begeistern immer wieder das Publikum.

Besonderen Wert legen die Mitglieder des Vereins auf die Originalität des heimischen Brauchtums. Die Trachtengruppe Vandans hat schon bei mehreren Fernsehsendungen mitgewirkt. Unter anderem konnten beim Musikantenstadel (unter Karl Moik) und bei zahlreichen Auslandsauftritten (u.a. in Deutschland, Frankreich, Belgien und Holland) Erfolge erziehlt werden.