Hochzeit von Petra und Thomas

Unsere Mitglieder Thomas und Petra haben sich im Februar das JA – Wort gegeben. Am Donnerstag stand eine große Abordnung der Trachtengrupppe vor dem Standesamt spalier und gratulierte den Frischvermählten.

Am Freitag gestalteten wir die Hochzeitsmesse gemeinsam mit dem Bludenzer Kirchenchor.

Der gesamte Verein war zur Feier eingeladen.

Wir wünschen unserer Petra und unserem Thomas viel Glück für ihre gemeinsame Zukunft.

Fahrt nach Heitersheim

Gemeinsam mit der Harmoniemusik Vandans und zahlreichen Gemeindevertretern von Vandans besuchten wir am 27 . und 28. August unsere Partnergemeinde Heitersheim.

Grund für den wunderbaren Ausflug war die „25-jährige Partnerschaftsfeier“.

Unterwegs haben wir noch eine kurze Probe eingeschoben. In Heirtersheim wurden wir sehr herzlich empfangen. Nach einer Kurzen Wanderung bezogen wir unser Quartier in der Turnhalle und bereiteten uns für unseren Auftritt am Abend vor. Bis in die frühen Morgenstunden feierten wir mit unseren deutschen Freunden.

Einladungen nach Heitersheim sind für uns immer besonders schöne Ausflüge.

Buchpräsentation „Die Trachten im Montafon“

Die Geschichte der Tracht im Montafon, Festtagstracht, Wärchtigjüpple, Mässli oder Glöggletschopa – alles Wissenswerte über die traditionsreiche Kleidung im Montafon ist seit kurzem in einem Buch zu finden. Hinter dem Werk „Die Trachten im Montafon“ steht unsere Obrau Ulrike.

In enger Zusammenarbeit mit Experten und Kunsthandwerkern in der Region hat sie in den vergangenen drei Jahren die Inhalte für das Buch zusammengetragen.

Bei der Buchpräsenation durften wir gemeinsam mit unseren Kollegen der Trachtengruppe St. Gallenkirch den Abend mit einigen Tänzen umrahmen. Auch unsere Volksmusikgruppe spielte zu dem besonderen Anlass auf.

Wir gratulieren unserer Obfrau Ulrike ganz herzlich zu diesem einmaligen Werk und der sehr gelungenen Präsentation. 

Das Buch „Die Trachten im Montafon“ ist in den Montafoner Tourismusbüros sowie im ausgewählten Buchhandel erhältlich. Bestellungen sind auf www.trachtenverband.at möglich.